Über uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Sport und wollen unseren Verein mit dieser Homepage kurz vorstellen.

Geschichte und Zukunft

Die Neue Schützengesellschaft Stuttgart e. V. wurde im Jahre 1904 gegründet. Seit 1908 befinden sich unsere Schießanlagen im Feuerbacher Tal und wurden von 1908 bis 1945 mehrfach um- und ausgebaut. Im Jahre 1951 entstand aus den kriegsbedingt zerstörten Anlagen die Schießanlage, wie sie noch heute vorhanden ist.
Eine große Anzahl von sportlichen Erfolgen bis hin zu mehrfachen Deutschen- Europa- u. Weltmeistertiteln wurde durch hartes Training auf diesen Anlagen ermöglicht.
Nach mehr als fast 50 Jahren intensiver Nutzung, wurden umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten (Projekt "USSAB") nötig. Nach dem Umbau stehen nun auf der Anlage folgende Schießbahnen zur Verfügung:

  • 5 Gewehr - Bahnen 100 m, Nutzung für Kleinkaliber-Langwaffen bis 200 Joule
  • 10 Pistolen - Bahnen 25 m, Nutzung für Kurzwaffen sowie Langwaffen ( Flinten, UH-Repetierer ), jeweils bis 1.500 Joule
  • 15 Luftdruckwaffen - Bahnen 10 m
  • Bogenanlage für Entfernungen von 5m bis 90m

Wegen der Umbauarbeiten sind folgende Bahnen für den Schießbetrieb momentan gesperrt:

  • 10 Gewehr - Bahnen 50 m, Nutzung für Vorderlader, Kleinkaliber, Pistole

Leider ist es nur so möglich, daß an gleicher Stelle eine der modernsten Schießanlagen in Stuttgart entsteht.

Der Schießsport

Durch die Ereignisse der Geschichte haben wir Sportschützen es nicht immer ganz leicht, wenn es darum geht für unseren Sport zu werben.
Viele Mitbürger betrachten unser Tun mit gewissen Vorbehalten, weil wir unseren Sport mit "Waffen" ausüben und Sie durch die Medien völlig unzureichend über unseren Sport informiert sind.

Machen Sie es anders! Informieren Sie sich direkt bei uns! Sie werden sehen, daß wir keine schießwütigen Rambos sind, sondern einfach eine etwas andere Sportart betreiben, bei der es manchmal zwar recht laut, aber immer sehr diszipliniert und sicher zugeht!

Wenn Sie selbst einmal ausprobieren wollen ob Sie ein scharfes Auge und eine ruhige Hand besitzen sind Sie herzlich eingeladen dies zu tun! Voraussetzung ist lediglich, daß Sie älter als 12 Jahre sind, da der Gesetzgeber dies so festgelegt hat. (Jugendliche unter 14 Jahre nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten!)

Sollten Sie nun weitere Informationen benötigen, so versorgen Sie sich bitte zunächst mit unserem vielfältigen Informationsmaterial!

Gerne geben Ihnen unsere Ansprechpartner persönlich weitere Auskunft auf Ihre Fragen.
Wenn Sie zu welchem Themenkreis am besten befragen können, entnehmen Sie bitte den Infoblättern, oder Sie richten die Frage per Telefon oder Fax an unsere Geschäftsstelle.

NSG auf einen Blick

Neue Schützengesellschaft Stuttgart e.V.
Furtwänglerstraße 181
70195 Stuttgart
Mitglied im DSB und BDS
Mitglieder: 175 Stand 01/2010

Mitgliedsbeiträge

Aufnahmegebühr einmalig 160 €
Aufnahmegebühr für Familien einmalig 200 €
Beitrag Erwachsene jährlich 100 €
Beitrag Familien jährlich 130 €
Beitrag Jugendliche jährlich 50 €
Standpauschale für Mitglieder 2,50 €
Standpauschale für Gäste 5,00€
Standpauschale für Jugendliche Gäste 2,00 €

Clubabend

Ab sofort findet unser „Geburtstagsschießen" immer am letzten Mittwoch der Monate März, Juni, September und Dezember statt.

Veranstaltungen: (Termine s. Aushang)

  • NSG-Sommerfest mit Flohmarkt
  • Königsschießen
  • Gansschießen
© 2017 NSG Stuttgart e.V.