Nutzungsbedingungen

Der Mitgliederbereich der NSG Stuttgart (Neue Schützengesellschaft Stgt 1904 e.V., nachfolgend nur noch kruz „NSG“ genannt) ist ein Service, der ausschließlich für Vereinsmitglieder angeboten wird. Bitte beachte, dass die NSG diesen Services nur auf Basis der nachfolgenden Bestimmungen und Bedingungen („Allgemeine Nutzungsbedingungen“) erbringt. Mit deiner Registrierung auf, und der anschließenden Nutzung der Webseite der NSG erklärst Du dich mit diesen Nutzungsbedingungen uneingeschränkt einverstanden.

1. Geltungsbereich

Für die Nutzung des Mitgliederbereichs der NSG gelten nachfolgende Bedingungen.
Die Nutzung des Mitgliederbereichs ist nur zulässig, wenn Du als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptierst.

2. Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

a) Voraussetzung für die Nutzung des Mitgliederbereichs ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular bekommst Du eine E-Mail zum Zwecke der Bestätigung / Verifizierung deiner Daten zugeschickt, mit der du die Registrierung per Klick bestätigen kannst. Mit der Aktivierung deines Benutzerkontos durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Nutzungsvertrag für den Mitgliederbereich der Webseite zustande (Vertragsschluss).

b) Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Mitgliederbereichs. Hierzu wird dir als Benutzer ein „Benutzerpaket“ bereitgestellt, mit dem du z.B. exklusive Informationen einsehen kannst. Ebenso steht dir als registriertes Mitglied der NSG ein spezieller Downloadbereich zur Verfügung, wo du Dokumente kostenlos herunterladen kannst.

c) Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf die Freischaltung oder Teilnahme auf dieser Plattform. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

d) Dein Benutzerzugang darf nur von dir selbst genutzt werden. Ebenso bist du als Inhaber des Zugangs für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Deine Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

e) Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen der Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%-ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

f) Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur des Mitgliederbereichs sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

g) Sinn und Zweck des Mitgliederbereichs ist die Bereitstellung von zusätzlichen, exklusiven Services für die Vereinsmitglieder und die Vereinfachung bzw. die Verbesserung der Kommunikation der Vereinsmitglieder untereinander.

h) Zur Erreichung dieser Zwecke ist der Benutzer damit einverstanden, dass sowohl sein Vorname, Nachname und seine E-Mail-Adresse, sowie sein Avatarbild von anderen Benutzern des Mitgliederbereichs sichtbar ist. Eine Weitergabe der Daten durch den Betreiber erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

3. Haftungsbeschränkung

a) Der Anbieter der Webseite und die Administratoren des Mitgliederbereichs übernehmen keinerlei Gewähr für die auf der Webseite eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

b) Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

4. Laufzeit / Beendigung des Vertrags

a) Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen, ist jedoch an die Mitgliedschaft bei der NSG gekoppelt.

b) Wenn der Benutzer aus dem Verein austritt, erlischt automatisch auch sein Recht auf Benutzung des Mitgliederbereichs der Webseite. In diesem Fall, wird der Anbieter unverzüglich alle Benutzerdaten löschen.